IBC Adapter V4A - DN50 S60x6 IG auf 0,75 Zoll AG

Art.Nr.: RT303687

Hersteller: TÄSLER-Produktion

79,90 EUR
zzgl. 19 % USt

  • Lieferzeit 3-4 Tage
  • Gewicht 0,86 kg

Produktbeschreibung



IBC Adapter V4A - DN50 S60x6 IG auf 0,75 Zoll AG

inklusiv EPDM/FDA Dichtung S60x6 seitig

Sollten Sie eine andere Dichtung benötigen, so suchen Sie bitte über die EAN
EPDM (optional) - Art.-Nr. RT217010 - EAN 0608819122854
Viton / FKM - Art.-Nr. RT201536 - EAN 0608819122809
Nitril / NBR - Art.-Nr. RT216998 - EAN 0729587154677

Der IBC Adapter passt an IBC aller Marken mit Anschlussgewinde S60x6 Aussengewinde Grobgewinde. Ausserdem passt er bei den Marken Mauser (SM-Serie, ehemals Mamor) und Sotralentz auch direkt auf den Innenbehälter.

- Der Adapter wird aus Edelstahl ( V4A/316 - 1.4404 ) gefertigt
- Somit ist er für die meisten Laugen und Säuren, die der Markt produziert geeignet

Dieser IBC Adapter wurde speziell für den IBC Hahn am IBC Container gefertigt,
um den Container mit weiteren Anschlüssen wie Kupplungen, Schläuchen, Pumpen, etc. zu verbinden.

IBCs werden in der Industrie als Transportbehälter genutzt, um Chemikalien zu versenden.

Der IBC findet zusätzlich im Garten als Regenwassertank oder Wasserspeicher Verwendung.
Ausserdem ist der IBC im Bühnenbau als zusätzlicher Ballasttank auch gerne gesehen.

(IBC steht für Industrial als auch für Intermediate Bulk Container)


Edelstahl:
Grundsätzlich sind nichtrostende Stähle für den Einsatz in der Lebensmittel- bzw. Trinkwasserindustrie (z.B. in Getränkeabfüllmaschinen) geeignet. Die Auswahl des Werkstoffs orientiert sich am Grad der korrosiven Belastung in der unmittelbaren Umgebung, ist also von Fall zu Fall neu zu bestimmen. 
 
Eine elementare Abhandlung über den Einsatz von Edelstahl Rostfrei im Lebensmittelbereich findet sich in der „Technik-Info Gkü-Te-002 des HKi“, in der „EU-Verordnung 1935/2004“ und in den „EU-Guidelines on metals, alloys used as food contact materials (09.03.2001).“ Daraus geht hervor, dass alle nichtrostenden Austenite ohne Schwefelzusatz (z.B. 1.4301, 1.4307,1.4401,1.4404 oder 1.4408) je nach Grad der korrosiven Belastung für Lebensmittel geeignet und zugelassen sind. Martensite und Ferrite sind bedingt zugelassen.

Dichtungen und Schlauch:
Nur mit Zulassung (FDA) „Food and Drug“
Richtlinien ( FDA ) 21 CRF Part 177.2600/177.1550 „Rubber articles intended for repeated use“
entsprechen der unbedenklich für die menschliche Gesundheit gemäß EG Verordnung 1935/2004.